Registrierung Statistik Suche Häufig gestellte Fragen

Boardregeln Zur Galerie User-Map Zur Filebase Zur Startseite

 Mitglied werden  Shop  Themen der letzten 24h  Portal

Goldserie eV- 1.Deutscher Verein der Münzspielfreunde » Infobereich Geldspieler » Automaten-Wiki » Die Bell Fruit Geschichte » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Benutzer im Beitrag aktiv : 1 Gast Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Esteka Esteka ist männlich   Zeige Esteka auf Karte, Wohnort: Steinhagen
Vorstand

"Käpt´n Blaubär"




Dabei seit: 15.12.2005
Beiträge: 14355

Die Bell Fruit Geschichte Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Die Bell Fruit Geschichte


In den Siebziger Jahre versuchte die britische Firma Bell Fruit mit Geldspielgeräten auf dem deutschen Markt Fuß zu fassen. In einer alten Automatenzeitschrift entdeckte ich eine Anzeige für den Lucky-Bell, der niemals erschienen ist. Es folgten mindestens vier weitere Modelle, die entweder auch nicht erschienen oder nur in kleinen Stückzahlen verkauft wurden.

Ich habe versucht, mit den wenigen Informationen, die mir vorliegen, die Geschichte der Bell Fruit Geldspieler im Umfeld des deutschen Geldspielermarktes der späten Siebziger Jahre zu schreiben.

Sicher fehlen noch viele Informationen, oder es sind Fehler im Text. Ich bitte Euch herzlich, mir weiteres Material oder Verbesserungsvorschläge zu schicken, damit ich den Text weiterentwickeln kann.

Ich wünsche Euch viel Spass beim Schmökern in lange zurückliegenden Zeiten.

Link zum PDF-Dokument

Euer Esteka

__________________
Der Bielefelder

15.05.2008 20:20 Esteka ist offline Email an Esteka senden Beiträge von Esteka suchen Nehmen Sie Esteka in Ihre Freundesliste auf

zurück

tripelpower tripelpower ist männlich   Zeige tripelpower auf Karte, Wohnort: Alfeld (Leine)
Vereinsmitglied






Dabei seit: 26.09.2007
Beiträge: 4352

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

die fa. bell waren die ersten die ein 7 segment display zu der zeit verwendet hat

alle anderen hersteller haben zu der zeit noch ein röhrendisplay verwendet

__________________
Rauchverbot = Kneipentod
Novo freier 170 Automatenaufsteller


seit 29 Jahren Automatentechniker


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User tripelpower.
tripelpower gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

15.05.2008 20:39 tripelpower ist offline Email an tripelpower senden Homepage von tripelpower Beiträge von tripelpower suchen Nehmen Sie tripelpower in Ihre Freundesliste auf Füge tripelpower in deine Contact-Liste ein

zurück

Esteka Esteka ist männlich   Zeige Esteka auf Karte, Wohnort: Steinhagen
Vorstand

"Käpt´n Blaubär"




Dabei seit: 15.12.2005
Beiträge: 14355

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schon die ersten Erkenntnisse (Danke, muenze!)

1982: Ultra
1982: Prima
1983: Multi Bell

Hat jemand von letzterem ein Foto?

Ich werden den Artikel beizeiten aktualisieren.

__________________
Der Bielefelder

15.05.2008 21:09 Esteka ist offline Email an Esteka senden Beiträge von Esteka suchen Nehmen Sie Esteka in Ihre Freundesliste auf

zurück

Mister Bally Mister Bally ist männlich   Zeige Mister Bally auf Karte, Wohnort: Hamburg




Dabei seit: 18.02.2008
Beiträge: 12

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also der Prima kam 1981 raus und der Ultra 1982,den Multi Bell hab ich nie gesehen.

Mit Prima weiß ich sicher weil der damals In Hamburg in großer Zahl aufgestellt wurde.Wie schon seine vorgänger Super Bell und Nova Bell.

Ich habe damals fast nur den Prima gespielt und mir damit mein erstes Auto finanziert großes Grinsen


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User Mister Bally.
Mister Bally gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

15.05.2008 21:38 Mister Bally ist offline Email an Mister Bally senden Beiträge von Mister Bally suchen Nehmen Sie Mister Bally in Ihre Freundesliste auf

zurück

KreuzAs KreuzAs ist männlich   Zeige KreuzAs auf Karte, Wohnort: Hildesheim
Vereinsmitglied






Dabei seit: 04.01.2007
Beiträge: 1147

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wow!
Was für ein Bericht, was für eine Mühe!
Danke dafür!

__________________
Es wird bespielt:

ADP: Grand Hand, Poker Star, Kreuz As, Miami (7 Jahre Laufzeit), SAM (5 Jahre Laufzeit), Fun Master
Bally: Sunfire, Royal Super, Action Total (5 Jahre Laufzeit), 493, Hero, Roadstar
Löwen/Panther: Macao (gaaanz viel Laufzeit), Victory
Bergmann: ----------


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User KreuzAs.
KreuzAs gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

15.05.2008 21:50 KreuzAs ist offline Email an KreuzAs senden Beiträge von KreuzAs suchen Nehmen Sie KreuzAs in Ihre Freundesliste auf

zurück

uhrjeckholgi   Zeige uhrjeckholgi auf Karte, Wohnort: Nettetal
Aufsicht-Rufer
Der, der macht, dass sich alles dreht

"Der Kontakteur"


Dabei seit: 28.11.2005
Beiträge: 990

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat Tribelpower :
alle anderen hersteller haben zu der zeit noch ein röhrendisplay verwendet


Was heißt den hier alle anderen,die einzigen mit Röhrendisplays ( Nixie Röhren) war Hellomat.

Dann nenne mir doch mal bitte noch eine Firma die dieses gemacht hat.

Erst denken,dann schreiben

holger


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User uhrjeckholgi.
uhrjeckholgi gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

15.05.2008 21:52 uhrjeckholgi ist offline Email an uhrjeckholgi senden Beiträge von uhrjeckholgi suchen Nehmen Sie uhrjeckholgi in Ihre Freundesliste auf

zurück

muenzspielfreund muenzspielfreund ist männlich   Zeige muenzspielfreund auf Karte, Wohnort: Köln
Galerie-Betreuung

"muenze"




Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 10762

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von KreuzAs
Wow!
Was für ein Bericht, was für eine Mühe!
Danke dafür!


Dem ist eigentlich nichts hinzuzufüge, das trifft den Nagel auf den Kopf...

@Sokrates: Du hattest ja um Informationen gebeten, um den Bericht erweitern und mit Details versehen zu können. Eine Info hätte ich da: Zwar waren die Bell-Fruit Geräte auf dem deutschen Markt (entspricht auch meinem Kenntnisstand) in der Tat die ersten GGSG mit Niederspannungsdisplays. Allerdings wurden diese noch elektromechanisch (!) angesteuert. D. h. von außen nicht sichtbar hatte das Gerät noch "richtige" Zählwerke, die die einzelnen LED-Balken der Displays ansteuern...

BTW: Unten gibt es noch einmal aus unserer Galerie das wohl einzige Gerät zu sehen, welches ausschließlich mit LED-7-Segment-Displays zur Anzeige sämtlicher für den Spielablauf relevanten Dinge bestückt war. Bei diesem Gerät waren selbst die drei "Walzen" Displays, welche Zifern von 0-9 zeigen konnten... Das Baujahr wird auf Anfang der 80er geschätzt, es handelt sich in jedem Fallum ein 30 Pf-Gerät und als Fabrikt ist nur eine Firma Kaiser bekannt.


__________________
Grüße aus Köln von muenze

(Der, der an der 15 wohnt)

15.05.2008 22:02 muenzspielfreund ist offline Email an muenzspielfreund senden Homepage von muenzspielfreund Beiträge von muenzspielfreund suchen Nehmen Sie muenzspielfreund in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: muenzspielfreund

zurück

tripelpower tripelpower ist männlich   Zeige tripelpower auf Karte, Wohnort: Alfeld (Leine)
Vereinsmitglied






Dabei seit: 26.09.2007
Beiträge: 4352

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von uhrjeckholgi
Zitat Tribelpower :
alle anderen hersteller haben zu der zeit noch ein röhrendisplay verwendet


Was heißt den hier alle anderen,die einzigen mit Röhrendisplays ( Nixie Röhren) war Hellomat.
r

sorry habe mich da vertan denn löwen hat erst 1980 mit display s in röhrenform produziert cool

__________________
Rauchverbot = Kneipentod
Novo freier 170 Automatenaufsteller


seit 29 Jahren Automatentechniker


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User tripelpower.
tripelpower gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

15.05.2008 22:24 tripelpower ist offline Email an tripelpower senden Homepage von tripelpower Beiträge von tripelpower suchen Nehmen Sie tripelpower in Ihre Freundesliste auf Füge tripelpower in deine Contact-Liste ein

zurück

disa disa ist männlich   Zeige disa auf Karte, Wohnort: Wuppertal
Vereinsmitglied

"Der elende falsche Belgier"




Dabei seit: 18.07.2005
Beiträge: 5703

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich denke das von diesen Röhren gesprochen wird und ich kann mich nicht erinnern das die in NSM-Geräten verbaut wurden............


Dateianhang:
jpg ZM1210_2.jpg (29.67 KB, 374 mal heruntergeladen)

__________________
ADP: Euro Holiday, Disc Royal, Disc Bonus, Disc Mystery, Troja, Excellent, Skat, Karo As, HighLow, 3x7, Empire State Building, Sonnenduo Casino, Hawaii (schwarz), Merkur Universum, Taihiti
Stella: Venus Multi, Gold Pokal, Master, Multi Star, Rex, Super Multi II, Multissimo
Mega: Pokerface, Turbo Sunny (rot)
Nova: Route 66
(Bally) Wulff: Mark Alpha, Ballys Würfel, Super Dice, Double Action, King, Rex, Rasant, Rasant, Duplomat, Bella, Krone, Gamebox Kombi, Galaxy
NSM: Zwilling Luxus, Super 7, Shooting Star, Jackpot, Xtrapot, World Cup, Alle Neune, Football, Mint, 501, Goldserie, Jacky Classic
Barcrest: Crown Jewels
Bergmann: Serie 90, Superstar 10-20, Gamble Master, Big Ben
Playmont: Twinliner
Ariston: Galaxy
Diverse: Pachinko
Flipper: Medieval Madness, The Machine, Cactus Jack, Tales of the Arabian Nights, The Adams Family Gold

15.05.2008 22:34 disa ist offline Email an disa senden Beiträge von disa suchen Nehmen Sie disa in Ihre Freundesliste auf

zurück

tripelpower tripelpower ist männlich   Zeige tripelpower auf Karte, Wohnort: Alfeld (Leine)
Vereinsmitglied






Dabei seit: 26.09.2007
Beiträge: 4352

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von disa
Ich denke das von diesen Röhren gesprochen wird und ich kann mich nicht erinnern das die in NSM-Geräten verbaut wurden............


eigentlich meinte ich das röhrendisply was NSM ab 1979 im Triomint verwendet hat ,
das war auch eine anzeige in einer röhre im quervormat cool

__________________
Rauchverbot = Kneipentod
Novo freier 170 Automatenaufsteller


seit 29 Jahren Automatentechniker


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User tripelpower.
tripelpower gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

15.05.2008 22:46 tripelpower ist offline Email an tripelpower senden Homepage von tripelpower Beiträge von tripelpower suchen Nehmen Sie tripelpower in Ihre Freundesliste auf Füge tripelpower in deine Contact-Liste ein

zurück

Elias Schwerdtfeger Elias Schwerdtfeger ist männlich   Zeige Elias Schwerdtfeger auf Karte, Wohnort: Hannover
Vereinsmitglied

"der richtig dichte Richtig-Dichter"




Dabei seit: 09.06.2005
Beiträge: 891

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nixie-Röhren (so weit ich weiß, gab es die nur bei Hellomat-Geräten) und andere Röhren hin oder her - der Text über die Bell-Fruit-Schleudern ist wundervoll.

Eigentlich schade, dass der Lucky Bell nie auf den Markt kan. Sonst hätten wir wenigstens ein Gerät gehabt, dessen Farbkombination noch scheußlicher war als die des Trianon von Wulff...

__________________
Vorið eg að vini kýs, / verður nótt að degi,
þegar glóærð geisladís / gengur norðurvegi.


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User Elias Schwerdtfeger.
Elias Schwerdtfeger gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

16.05.2008 00:14 Elias Schwerdtfeger ist offline Email an Elias Schwerdtfeger senden Homepage von Elias Schwerdtfeger Beiträge von Elias Schwerdtfeger suchen Nehmen Sie Elias Schwerdtfeger in Ihre Freundesliste auf Füge Elias Schwerdtfeger in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: goebelmasse

zurück

ollium ollium ist männlich   Zeige ollium auf Karte, Wohnort: Voerde
Vereinsmitglied






Dabei seit: 08.07.2005
Beiträge: 2058

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Elias Schwerdtfeger
Eigentlich schade, dass der Lucky Bell nie auf den Markt kan. Sonst hätten wir wenigstens ein Gerät gehabt, dessen Farbkombination noch scheußlicher war als die des Trianon von Wulff...


Ich hoffe Du sprichst nicht vom Rotomat Trianon in hellblau/weinrot 111

Der ist doch 115 SCHÖÖÖÖNNNN 115

__________________
Gruß vom schönen Niederrhein 153 Olli


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User ollium.
ollium gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

16.05.2008 06:31 ollium ist offline Beiträge von ollium suchen Nehmen Sie ollium in Ihre Freundesliste auf

zurück

Esteka Esteka ist männlich   Zeige Esteka auf Karte, Wohnort: Steinhagen
Vorstand

"Käpt´n Blaubär"




Dabei seit: 15.12.2005
Beiträge: 14355

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Info von t2balli:
Roberson baut 1967/68 die Redo (10Pf) und 1969 die Kero (20Pf).


Vielen Dank für Eure Infos und Bilder. Werde ich alles am Wochenende einbauen.

Zur grossen Zahl von Super Bell in Hamburg: Ist bekannt, in welchen Stückzahlen die Geräte gebaut wurden?

Ich werde Bell Fruit mal direkt anschreiben, vielleicht haben sie noch Material oder Informationen. Obwohl ich über eine Antwort sehr überrascht wäre. Die eigene Geschichte scheint den meisten Firmen egal zu sein, ich denke nur an die Schränke bei Bally, in denen die alten Geräte verstaubten...

Zur Kritik an der PTB ein Zeitungsschnippsel aus dem Jahre 1977. Es ging um die Forderung der Aufsteller nach einer Verlängerung der damals geltenden dreijährigen Aufstelldauer.

Wir mußten zur Kenntnis nehmen, wie schwierig es beispielsweise ist, "von Amts wegen" marktgerechte Einsichten zu erwarten. Eine Behörde wie die PTB betrachtet offensichtlich Anpassungen in Ermessensfragen nicht mit dem gleichen Zwang zur Dynamik, wie wir es im Bereich der münzautomatischen Unterhaltung zu tun haben. Schwieriger noch, wenn behördliches Verharren geradezu fördert, was unserem Wirtschaftspartner den Weg in eine Position marktbeherrschender Stärke einerseits und kartellrechtlicher Schwäche andererseits bereitet.

Wir haben auch erkennen müssen, daß sich "die Industrie" nicht einmal ungern hinter das ungeprüft wiederholte, angeblich aus dem Grundsatz des § 33 e GeWO hergeleitete Argument der PTB stellt, "daß bei den Nachbaugeräten für die Zeit ihrer Aufstellung keine Gefahr unangemessen hoher Verluste des Spielers entstehen dürfe".

Jeder von uns weiß, daß nicht der Spieler, sondern der Automatenunternehmer vor unangemessen hohen Verlusten zu schützen ist, um sein Gewerbe überhaupt fortführen zu können. Für ihn ist es Selbsterhaltung, wenn er beispielsweise defekte Geräte, die auch eine auf drei Jahre limitierte Zulassungsbescheinigung nicht vor Spielern zu schützen vermag, so schnell wie möglich aus dem Verkehr zieht und durch ein intaktes Gerät ersetzt.

__________________
Der Bielefelder

16.05.2008 06:51 Esteka ist offline Email an Esteka senden Beiträge von Esteka suchen Nehmen Sie Esteka in Ihre Freundesliste auf

zurück

disa disa ist männlich   Zeige disa auf Karte, Wohnort: Wuppertal
Vereinsmitglied

"Der elende falsche Belgier"




Dabei seit: 18.07.2005
Beiträge: 5703

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab eben einen Nova Bell vor dem Schrott gerettet. Ist der selten oder eher nicht? Wenn nicht würd ich ihn nämlich wegschmeissen....

__________________
ADP: Euro Holiday, Disc Royal, Disc Bonus, Disc Mystery, Troja, Excellent, Skat, Karo As, HighLow, 3x7, Empire State Building, Sonnenduo Casino, Hawaii (schwarz), Merkur Universum, Taihiti
Stella: Venus Multi, Gold Pokal, Master, Multi Star, Rex, Super Multi II, Multissimo
Mega: Pokerface, Turbo Sunny (rot)
Nova: Route 66
(Bally) Wulff: Mark Alpha, Ballys Würfel, Super Dice, Double Action, King, Rex, Rasant, Rasant, Duplomat, Bella, Krone, Gamebox Kombi, Galaxy
NSM: Zwilling Luxus, Super 7, Shooting Star, Jackpot, Xtrapot, World Cup, Alle Neune, Football, Mint, 501, Goldserie, Jacky Classic
Barcrest: Crown Jewels
Bergmann: Serie 90, Superstar 10-20, Gamble Master, Big Ben
Playmont: Twinliner
Ariston: Galaxy
Diverse: Pachinko
Flipper: Medieval Madness, The Machine, Cactus Jack, Tales of the Arabian Nights, The Adams Family Gold

16.05.2008 13:22 disa ist offline Email an disa senden Beiträge von disa suchen Nehmen Sie disa in Ihre Freundesliste auf

zurück

uhrjeckholgi   Zeige uhrjeckholgi auf Karte, Wohnort: Nettetal
Aufsicht-Rufer
Der, der macht, dass sich alles dreht

"Der Kontakteur"


Dabei seit: 28.11.2005
Beiträge: 990

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ disa


Keule



no coment großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Gruß
holger


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User uhrjeckholgi.
uhrjeckholgi gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

16.05.2008 13:37 uhrjeckholgi ist offline Email an uhrjeckholgi senden Beiträge von uhrjeckholgi suchen Nehmen Sie uhrjeckholgi in Ihre Freundesliste auf

zurück

disa disa ist männlich   Zeige disa auf Karte, Wohnort: Wuppertal
Vereinsmitglied

"Der elende falsche Belgier"




Dabei seit: 18.07.2005
Beiträge: 5703

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also wegschmeissen? großes Grinsen Sach mal getz.... ist der selten? Ich hab keine Ahnung.

__________________
ADP: Euro Holiday, Disc Royal, Disc Bonus, Disc Mystery, Troja, Excellent, Skat, Karo As, HighLow, 3x7, Empire State Building, Sonnenduo Casino, Hawaii (schwarz), Merkur Universum, Taihiti
Stella: Venus Multi, Gold Pokal, Master, Multi Star, Rex, Super Multi II, Multissimo
Mega: Pokerface, Turbo Sunny (rot)
Nova: Route 66
(Bally) Wulff: Mark Alpha, Ballys Würfel, Super Dice, Double Action, King, Rex, Rasant, Rasant, Duplomat, Bella, Krone, Gamebox Kombi, Galaxy
NSM: Zwilling Luxus, Super 7, Shooting Star, Jackpot, Xtrapot, World Cup, Alle Neune, Football, Mint, 501, Goldserie, Jacky Classic
Barcrest: Crown Jewels
Bergmann: Serie 90, Superstar 10-20, Gamble Master, Big Ben
Playmont: Twinliner
Ariston: Galaxy
Diverse: Pachinko
Flipper: Medieval Madness, The Machine, Cactus Jack, Tales of the Arabian Nights, The Adams Family Gold

16.05.2008 13:38 disa ist offline Email an disa senden Beiträge von disa suchen Nehmen Sie disa in Ihre Freundesliste auf

zurück

bronskibeat1967
Gast



Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hi

@disa

wegschmeissen würd ich den auf keinen fall...das ist ein zeitzeuge Daumen hoch

ich erinnere mich gut und gern an die kisten , als ich zur berufschule ging auf der reeperbahn ... in den pausen immer schnell n`paar kröten drin versenkt cool

lg micha


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User disa.
disa gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

16.05.2008 13:47

Realkojack Realkojack ist männlich   Zeige Realkojack auf Karte, Wohnort: Herne
Vereinsmitglied






Dabei seit: 09.02.2007
Beiträge: 3746

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
als ich zur berufschule ging auf der reeperbahn ... in den pausen immer schnell n`paar kröten drin versenkt


das ist aber jetzt irgendwie nicht so ganz eindeutig zu verstehen oder?

War das so ein riesiger Automat, wo nach Einwurf einer Münze eine Klappe hochging? lachlach

__________________
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 ( 1971 )
Geldspielautomaten: Super Krone ( 1968 ) | - | Golden Stars 10-20 ( 1970 ) | - | Super Multi II ( 1988 ) | - | Grand Hand ( 1994 )


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User Realkojack.
Realkojack gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

16.05.2008 16:28 Realkojack ist offline Email an Realkojack senden Beiträge von Realkojack suchen Nehmen Sie Realkojack in Ihre Freundesliste auf

zurück

bronskibeat1967
Gast



Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hi

@kojack

ne...so ein automat war das nicht...

ich hab damals schiffbauer gelernt und die berufschule war genau an der kreuzung reeperbahn/talstrasse und in den pausen sind wir immer bei GLAWE rein !

kennst dich aber bestens aus mit den automaten in deiner beschreibung324

lg micha


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User Realkojack.
Realkojack gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

16.05.2008 17:10

tripelpower tripelpower ist männlich   Zeige tripelpower auf Karte, Wohnort: Alfeld (Leine)
Vereinsmitglied






Dabei seit: 26.09.2007
Beiträge: 4352

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Realkojack
War das so ein riesiger Automat, wo nach Einwurf einer Münze eine Klappe hochging? lachlach



klatsch 130 130 323

lachlach lachlach lachlach lachlach

__________________
Rauchverbot = Kneipentod
Novo freier 170 Automatenaufsteller


seit 29 Jahren Automatentechniker


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User tripelpower.
tripelpower gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

16.05.2008 17:17 tripelpower ist offline Email an tripelpower senden Homepage von tripelpower Beiträge von tripelpower suchen Nehmen Sie tripelpower in Ihre Freundesliste auf Füge tripelpower in deine Contact-Liste ein

zurück

Esteka Esteka ist männlich   Zeige Esteka auf Karte, Wohnort: Steinhagen
Vorstand

"Käpt´n Blaubär"




Dabei seit: 15.12.2005
Beiträge: 14355

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von muenzspielfreund
D. h. von außen nicht sichtbar hatte das Gerät noch "richtige" Zählwerke, die die einzelnen LED-Balken der Displays ansteuern...


Sieht man die auf dem Bild vom Innenleben?


Dateianhang:
jpg 2.jpg (150.07 KB, 215 mal heruntergeladen)

__________________
Der Bielefelder

16.05.2008 21:28 Esteka ist offline Email an Esteka senden Beiträge von Esteka suchen Nehmen Sie Esteka in Ihre Freundesliste auf

zurück

Esteka Esteka ist männlich   Zeige Esteka auf Karte, Wohnort: Steinhagen
Vorstand

"Käpt´n Blaubär"




Dabei seit: 15.12.2005
Beiträge: 14355

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Bell Fruit Geschichte liegt in der Version 2 vor. Mit vielen neuen Informationen, die ich von Euch bekommen habe.

Dazu neue Fotos und Prospektseiten.

Bitte benutzt den Link im obigen ersten Beitrag.

__________________
Der Bielefelder

16.05.2008 22:19 Esteka ist offline Email an Esteka senden Beiträge von Esteka suchen Nehmen Sie Esteka in Ihre Freundesliste auf

zurück

muenzspielfreund muenzspielfreund ist männlich   Zeige muenzspielfreund auf Karte, Wohnort: Köln
Galerie-Betreuung

"muenze"




Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 10762

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Esteka
Zitat:
Original von muenzspielfreund
D. h. von außen nicht sichtbar hatte das Gerät noch "richtige" Zählwerke, die die einzelnen LED-Balken der Displays ansteuern...


Sieht man die auf dem Bild vom Innenleben?


Auf jeden Fall müsste man sie dort sehen können. Es ist auf jeden Fall oben, hinter dem Display. Entweder ist es dieser Metall-Kasten oder die darüber befindliche Platine. Auf einer dieser beiden Baugruppen sitzen die Stepper für die Ansteuerung der LED-Displays.

__________________
Grüße aus Köln von muenze

(Der, der an der 15 wohnt)

17.05.2008 09:32 muenzspielfreund ist offline Email an muenzspielfreund senden Homepage von muenzspielfreund Beiträge von muenzspielfreund suchen Nehmen Sie muenzspielfreund in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: muenzspielfreund

zurück

Elias Schwerdtfeger Elias Schwerdtfeger ist männlich   Zeige Elias Schwerdtfeger auf Karte, Wohnort: Hannover
Vereinsmitglied

"der richtig dichte Richtig-Dichter"




Dabei seit: 09.06.2005
Beiträge: 891

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zum Text: Ich glaube, der Superchance von Bergmann ist etwas (aber nicht viel) älter als der Reno, und der hatte ebenfalls eine elektronische Steuerung und Digitalzählwerke. Und natürlich den unvergleichlichen Sound der Bergmann-Geräte.

Aber das muss jemand überprüfen, der mehr Sicherheit in der zeitlichen Abfolge der Bergmann-Geräte hat.

__________________
Vorið eg að vini kýs, / verður nótt að degi,
þegar glóærð geisladís / gengur norðurvegi.


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User Elias Schwerdtfeger.
Elias Schwerdtfeger gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

17.05.2008 16:30 Elias Schwerdtfeger ist offline Email an Elias Schwerdtfeger senden Homepage von Elias Schwerdtfeger Beiträge von Elias Schwerdtfeger suchen Nehmen Sie Elias Schwerdtfeger in Ihre Freundesliste auf Füge Elias Schwerdtfeger in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: goebelmasse

zurück

muenzspielfreund muenzspielfreund ist männlich   Zeige muenzspielfreund auf Karte, Wohnort: Köln
Galerie-Betreuung

"muenze"




Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 10762

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der erste Bergmann mit CPU (und Displays) war der Super Chance. Dieser hatte sogar (als einziger Bergmann) Hochspannungsdisplays (so wie die ersten CPU-gesteuerten Ballys) und das Display für den Münzspeicher war im oberen Panel eingelassen.

__________________
Grüße aus Köln von muenze

(Der, der an der 15 wohnt)

17.05.2008 23:20 muenzspielfreund ist offline Email an muenzspielfreund senden Homepage von muenzspielfreund Beiträge von muenzspielfreund suchen Nehmen Sie muenzspielfreund in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: muenzspielfreund

zurück

Esteka Esteka ist männlich   Zeige Esteka auf Karte, Wohnort: Steinhagen
Vorstand

"Käpt´n Blaubär"




Dabei seit: 15.12.2005
Beiträge: 14355

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ok, korrigiere ich in der nächsten Version. Dafür habe ich von Lucky auch schon die Firmenlogos von Bell Fruit und Tochterfirmen inklusive Merkur Sonne.

__________________
Der Bielefelder

18.05.2008 07:50 Esteka ist offline Email an Esteka senden Beiträge von Esteka suchen Nehmen Sie Esteka in Ihre Freundesliste auf

zurück

Esteka Esteka ist männlich   Zeige Esteka auf Karte, Wohnort: Steinhagen
Vorstand

"Käpt´n Blaubär"




Dabei seit: 15.12.2005
Beiträge: 14355

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vorfreude auf den Super Bell. Anzeige 5/1978


Dateianhang:
jpg sb.jpg (92.28 KB, 134 mal heruntergeladen)

__________________
Der Bielefelder

20.05.2008 19:19 Esteka ist offline Email an Esteka senden Beiträge von Esteka suchen Nehmen Sie Esteka in Ihre Freundesliste auf

zurück

Esteka Esteka ist männlich   Zeige Esteka auf Karte, Wohnort: Steinhagen
Vorstand

"Käpt´n Blaubär"




Dabei seit: 15.12.2005
Beiträge: 14355

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Version 3 online. Änderungen:

BFG, Mazooma und Bell-Fruit Logo mit Gauselmann Sonne zugefügt. Danke, Lucky!

Erster elektronischer Bergmann war der Super Chance, nicht der Reno. Geändert. Danke, muenze.

__________________
Der Bielefelder

22.05.2008 16:12 Esteka ist offline Email an Esteka senden Beiträge von Esteka suchen Nehmen Sie Esteka in Ihre Freundesliste auf

zurück

Lucky Lucky ist männlich   Zeige Lucky auf Karte, Wohnort: Hannover
Bonus-Pfeil-Ausmacher






Dabei seit: 11.08.2005
Beiträge: 275

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gern geschehen. Ein kleiner Fehler ist mir gerade aufgefallen: Beim Nova Bell steht als Überschrift "Super Bell (1981)". Aber man weiß ja anhand des Fotos welches Gerät gemeint ist, also halb so wild.

__________________
Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel - der Teufel verändert dich!


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User Lucky.
Lucky gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

22.05.2008 20:24 Lucky ist offline Email an Lucky senden Homepage von Lucky Beiträge von Lucky suchen Nehmen Sie Lucky in Ihre Freundesliste auf

zurück

Esteka Esteka ist männlich   Zeige Esteka auf Karte, Wohnort: Steinhagen
Vorstand

"Käpt´n Blaubär"




Dabei seit: 15.12.2005
Beiträge: 14355

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

danke, werde ich korrigieren.

__________________
Der Bielefelder

22.05.2008 22:18 Esteka ist offline Email an Esteka senden Beiträge von Esteka suchen Nehmen Sie Esteka in Ihre Freundesliste auf

zurück

Esteka Esteka ist männlich   Zeige Esteka auf Karte, Wohnort: Steinhagen
Vorstand

"Käpt´n Blaubär"




Dabei seit: 15.12.2005
Beiträge: 14355

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe ein gutes Foto des Multi-Bell! Ein völlig anderes Spielsystem. Demnächst als Prototypen-Vorstellung.

__________________
Der Bielefelder

17.11.2009 22:11 Esteka ist offline Email an Esteka senden Beiträge von Esteka suchen Nehmen Sie Esteka in Ihre Freundesliste auf

zurück

Esteka Esteka ist männlich   Zeige Esteka auf Karte, Wohnort: Steinhagen
Vorstand

"Käpt´n Blaubär"




Dabei seit: 15.12.2005
Beiträge: 14355

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die vierte Version der Bell Fruit Geschichte ist online. Neu ist eine Gerätevorstellung des Multi Bell von 1983, wohl dem letzten Bell Fruit Gerät in Deutschland.

Es handelt sich um einen Prototyp, so dass ich die Beschreibung zusätzlich auch in die Prototypen-Sektion im Portal eingestellt habe.

Link zur kompletten Bell Fruit Geschichte.

Link zu den Prototypen für Vereinsmitglieder.


Dateianhang:
jpg Logo.jpg (12.82 KB, 50 mal heruntergeladen)

__________________
Der Bielefelder

09.01.2010 14:01 Esteka ist offline Email an Esteka senden Beiträge von Esteka suchen Nehmen Sie Esteka in Ihre Freundesliste auf

zurück

stefan8273 stefan8273 ist männlich   Zeige stefan8273 auf Karte, Wohnort: Ostrhauderfehn
Auszahl-Tasten-Drücker




Dabei seit: 18.03.2006
Beiträge: 532

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo !

Also ich muss Deinen Bericht über Bell Friut mal kurz berichtigen , Du hast bei denn letzten ich meinte Multi Bell geschrieben das er das Fun Risiko als Tolles Extra hatte . Aber das gab es schon 1982 im Merkur Exelent von 30 Pfennig . Da hatte man die Möglichkeit zu Wechseln zwischen Grosses und Kleines Risiko . Aber wie die Chancen Verteilung wahr kann ich nicht sagen , weiß das der Kasten beim Schwimmbad in der Kneipe stand und wie ab und zu 5 Markt vom Wirt bekommen haben zum Daddeln

__________________

Ostfriese das höchste was Mensch werden kann


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User stefan8273.
stefan8273 gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

09.01.2010 18:42 stefan8273 ist offline Email an stefan8273 senden Beiträge von stefan8273 suchen Nehmen Sie stefan8273 in Ihre Freundesliste auf

zurück

Esteka Esteka ist männlich   Zeige Esteka auf Karte, Wohnort: Steinhagen
Vorstand

"Käpt´n Blaubär"




Dabei seit: 15.12.2005
Beiträge: 14355

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Grosses Risiko = Doppelt oder Nichts = 50:50

Kleines Risiko beim Excellent = Eine Stufe höher oder tiefer = 30:70

__________________
Der Bielefelder

09.01.2010 18:53 Esteka ist offline Email an Esteka senden Beiträge von Esteka suchen Nehmen Sie Esteka in Ihre Freundesliste auf

zurück

stefan8273 stefan8273 ist männlich   Zeige stefan8273 auf Karte, Wohnort: Ostrhauderfehn
Auszahl-Tasten-Drücker




Dabei seit: 18.03.2006
Beiträge: 532

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Esteka
Grosses Risiko = Doppelt oder Nichts = 50:50

Kleines Risiko beim Excellent = Eine Stufe höher oder tiefer = 30:70



geb es zu Du hast den Kasten zu Hause

__________________

Ostfriese das höchste was Mensch werden kann


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User stefan8273.
stefan8273 gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

09.01.2010 18:56 stefan8273 ist offline Email an stefan8273 senden Beiträge von stefan8273 suchen Nehmen Sie stefan8273 in Ihre Freundesliste auf

zurück

Esteka Esteka ist männlich   Zeige Esteka auf Karte, Wohnort: Steinhagen
Vorstand

"Käpt´n Blaubär"




Dabei seit: 15.12.2005
Beiträge: 14355

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von stefan8273
Zitat:
Original von Esteka
Grosses Risiko = Doppelt oder Nichts = 50:50

Kleines Risiko beim Excellent = Eine Stufe höher oder tiefer = 30:70

geb es zu Du hast den Kasten zu Hause

Nö, alles im Kopf smile

__________________
Der Bielefelder

09.01.2010 19:28 Esteka ist offline Email an Esteka senden Beiträge von Esteka suchen Nehmen Sie Esteka in Ihre Freundesliste auf

zurück

 

zurück

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Goldserie eV- 1.Deutscher Verein der Münzspielfreunde » Infobereich Geldspieler » Automaten-Wiki » Die Bell Fruit Geschichte

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Besucher gesamt : 1654904 «» Besucher heute : 464 «» Besucher gestern : 176
Besuchertagesrekord: 8414 Besucher «» am: 19.12.2016
Neue Beiträge heute: 0 «» gestern: 0

Impressum