Registrierung Statistik Suche Häufig gestellte Fragen

Boardregeln Zur Galerie User-Map Zur Filebase Zur Startseite

 Mitglied werden  Shop  Themen der letzten 24h  Portal

Goldserie eV- 1.Deutscher Verein der Münzspielfreunde » Gerätefragen und -antworten » elektromech. 30 Pf » Bergmann » Bergmann Grand Bonus » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Benutzer im Beitrag aktiv : 1 Gast Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hobbyspieler




Dabei seit: 18.01.2010
Beiträge: 3

Bergmann Grand Bonus Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe einen Münzspielautomaten Bergmann Grand Bonus 30 Pfg Bj. vor 1980.
Alles läuft, nur die drei Spielscheiben stoppen nicht mehr.
Kann man das mit zumutbarem Aufwand reparieren?


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User Hobbyspieler.
Hobbyspieler gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

18.01.2010 16:06 Hobbyspieler ist offline Email an Hobbyspieler senden Beiträge von Hobbyspieler suchen Nehmen Sie Hobbyspieler in Ihre Freundesliste auf

zurück

t2balli t2balli ist männlich   Zeige t2balli auf Karte, Wohnort: Dresden
Administrator
Musketier des Admin

"Schrottsammler"




Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 2720

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich denke der Grand Bonus von 1976 hat noch Elektromechanik zur Steuerung. Sehr oft sind Schwergang durch verharztes Fett oder korrodierte Kontakte eine Fehlerursache.

__________________
Gruß Tobias

Damit der Groschen wieder fällt...

18.01.2010 21:28 t2balli ist offline Email an t2balli senden Homepage von t2balli Beiträge von t2balli suchen Nehmen Sie t2balli in Ihre Freundesliste auf

zurück

muenzspielfreund muenzspielfreund ist männlich   Zeige muenzspielfreund auf Karte, Wohnort: Köln
Galerie-Betreuung

"muenze"




Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 10763

Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Könnte auch an einem ständig geschlossenen Mischkontakt liegen, sodass die Bremsmagnete nicht abfallen.

__________________
Grüße aus Köln von muenze

(Der, der an der 15 wohnt)

18.01.2010 22:41 muenzspielfreund ist offline Email an muenzspielfreund senden Homepage von muenzspielfreund Beiträge von muenzspielfreund suchen Nehmen Sie muenzspielfreund in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: muenzspielfreund

zurück

Hobbyspieler




Dabei seit: 18.01.2010
Beiträge: 3

Bergmann Grand Bonus Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke, ich prüfe noch einmal alle Kontakte und schaue dann weiter.


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User Hobbyspieler.
Hobbyspieler gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

19.01.2010 12:15 Hobbyspieler ist offline Email an Hobbyspieler senden Beiträge von Hobbyspieler suchen Nehmen Sie Hobbyspieler in Ihre Freundesliste auf

zurück

Hobbyspieler




Dabei seit: 18.01.2010
Beiträge: 3

RE: Bergmann Grand Bonus Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hobbyspieler
Ich habe einen Münzspielautomaten Bergmann Grand Bonus 30 Pfg Bj. vor 1980.
Alles läuft, nur die drei Spielscheiben stoppen nicht mehr.
Kann man das mit zumutbarem Aufwand reparieren?

Ich habe jetzt alle durch Walzen und Stößel angetriebenen Kontakte geprüft. Sie öffnen und schließen einwandfrei. Ok ist auch die untere Spielwalze, die startet und stoppt. Wie werden die drei Scheiben jeweils gestoppt? Kann der Fehler an einer Platine liegen? Gibt es dafür jemanden, der das prüfen und reparieren kann?


Wir, die Betreiber des Forums von Goldserie, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User Hobbyspieler.
Hobbyspieler gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.

19.01.2010 14:52 Hobbyspieler ist offline Email an Hobbyspieler senden Beiträge von Hobbyspieler suchen Nehmen Sie Hobbyspieler in Ihre Freundesliste auf

zurück

 

zurück

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Goldserie eV- 1.Deutscher Verein der Münzspielfreunde » Gerätefragen und -antworten » elektromech. 30 Pf » Bergmann » Bergmann Grand Bonus

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Besucher gesamt : 1730070 «» Besucher heute : 150 «» Besucher gestern : 173
Besuchertagesrekord: 8414 Besucher «» am: 19.12.2016
Neue Beiträge heute: 0 «» gestern: 0

Impressum